TechnologieTechnology

Energielösungen von heute

Gaserzeugung

Herzstück der Gaserzeugung ist der Doppelfeuer-Gaserzeuger. Das Doppelfeuer-Verfahren legt durch die Kombination eines aufsteigenden und absteigenden Gaserzeugungsprozesses bereits bei der Herstellung des Gases die Grundlage für ein sauberes Prozessgas. Unerwünschte Teere und sonstige Schadstoffe werden in einer Hochtemperaturzone gecrackt und damit weitestgehend in Gas umgewandelt.

 

Gasreinigung

Das erzeugte Prozessgas wird in der Gasreinigung von verbliebenen Begleitstoffen befreit. Dabei durchläuft das Gas eine kombinierte Nassgaswäsche und -kühlung. Im letzten Reinigungsschritt werden durch den nachgeschalteten, eigens entwickelten Nass-Elektrofilter die restlichen störenden Aerosole entfernt.

 

Strom- und Wärmeerzeugung

Aus dem gereinigten Gas erzeugt das Blockheizkraftwerk [BHKW] Strom und  Wärme. Die innovative Technologie erhöht die Effizienz: Bei der Verstromung des Prozessgases im Biomasse- Kraftwerk erreichen BHKWs – je nach Einsatzgebiet – elektrische Wirkungsgrade von über 40 %.

Neben der Stromerzeugung bietet A.H.T. auch dedizierte Heißgaslösungen für industrielle Anwendungen an.

 

Abfallnutzung – Synthesegas für weitere Anwendungen

Damit unserem Verfahren auch Abfallstoffe und Reststoffe mit hohem Feuchtigkeitsgehalt wie z.B. Gülle,  Klärschlamm oder Gärreste zugeführt werden können, bieten wir Vorbereitungsstufen wie z.B. Karbonisierung, Trocknung und Brikettierung an. Ferner können wir Synthesegas auch für andere Prozesse z.B. durch die Abspaltung von Wasserstoff (H2) aber auch von kohlenstoffhaltigen Gasen wie CO und CH4 herstellen.

 

Effiziente Technologie und ganzheitliche Verwendung von Reststoffen – Energielösungen von heute.

Kontakt

A.H.T. Syngas Technology N.V. 

Verwaltungssitz:
Diepenbroich 15
51491 Overath
GERMANY
Tel: +49 (0) 2206 95 190-0
Fax: +49 (0) 2206 95 190-11

Rechtssitz:
Hurksestraat 43
5652AH Eindhoven
THE NETHERLANDS

Email: info(at)aht-syngas.com